Welcome back Home Steel !!!

Welcome back Home „Steel“ ….

Wir möchten es nicht versäumen, unseren „Smoke´s Shining Steel“ wieder bei uns zu Hause, an seiner Geburtsstätte, willkommen zu heißen.

Die meisten werden denken: huch – wie kommt´s ….. ??!!!

Es kam, wie so oft im Leben: zuerst das schreckliche Ereignis und danach der Lichtblick zusammen mit einer Geste der Freundschaft ….

Das Jahr 2015 begann für uns mit dem tragischen Tod von Roper. (Nein – ich bin immernoch nicht bereit, mich damit zu befassen und Ja: er wird zu der für mich passenden Zeit einen verdienten und zu seiner, für jeden anderen unerreichbaren, Persönlichkeit passenden Nachruf bekommen) Nun stellte sich uns leider auch die Frage: wie wird es mit der Zucht weiter gehen?

Mitte des Jahres bekamen wir dann aus einer Geste der Freundschaft heraus (nennen wir es mal wie es war: „Mitleid“ …) die Möglichkeit Steel zu uns zurück zu holen. Vielen Dank dafür Markus ! Wir wissen, wie sehr du diesen tollen Kerl geschätzt hast und wie schwer für dich die Trennung war.

Steel ist also wieder im Mustang Valley (bei Mutti 😉 ) und er fühlt sich „pudel“wohl in seinem Harem. Er ist von der Vater Seite her ein Halbbruder von Roper. Der Vater ist also „TNT Smokin´charcoal“. Von ihm hat er – wie alle seine Nachkommen – die Coolness, die Ruhe, die Ausgeglichenheit und das entspannte Verhalten. Steel ist ein feiner Kerl. Er ist geduldig und beherrscht in allen Situationen – er nimmt jede Umstellung entspannt hin und er ist, nach wie vor, ein verspielter und geselliger Clown.

Wir freuen uns auf die Zukunft mit ihm und sind unendlich dankbar, dass wir ihn, als den „Silberstreif“ am Horizont, bei uns haben.

Steel1-2.jpg+copy Steel1-1.jpg+copy